Ausbildung zum medialen Heiler

nach Maria Solva©

Jetzt buchen

Kursinhalt

Jedem Gedanken wohnt eine entsprechende Wirkung inne. (- Dschelal ed-Din Rumi)

Bei dieser Ausbildung werden wir uns Schritt für Schritt der „medialen geistigen Heilarbeit“ nähern.

Mediales und geistiges Heilen ist weit mehr als „nur“ Hände auflegen.

Du eignest dir grundlegendes und fundiertes Wissen in der Arbeit als „Medialer Heiler“ und im Umgang mit Menschen, Tieren und der Natur an.

Diese Ausbildung setzt die Bereitschaft,

  • an sich selbst zu arbeiten
  • sich weiter zu entwickeln
  • und Offenheit sich selbst und anderen gegenüber

voraus.

Durch gemeinsames (er)arbeiten und austauschen können und dürfen Muster und Blockaden erkannt, und bei den Kursteilnehmer/innen transformiert und aufgelöst werden.

Unsere Teilnehmer verwenden das im Seminar erlernte Wissen für sich selbst, ihre Familienmitglieder, Partner oder Freunde, um mehr Harmonie, Leichtigkeit, Freude und Fluss in das eigene und das Leben anderer zu bringen.

Die Inhalte des Seminars dürfen u. A. im Rahmen des Energetiker - Gewerbes ausgeübt werden.

Weitere Infos darüber und über die Möglichkeit einer ENFO Zertifizierung nach Dr. Manfred Schiffner, erhältst du während der Ausbildung.

AUSBILDUNGS - MODULE

Modul 1: CHAKREN – AURA – FARBEN

Aufbau der Aura, Chakren und des Energiekörpers - fühlen der Aura und der Chakren - Bedeutung der Chakren und der Farben - Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura – Aura „sehen“

Modul 2: HEILARBEIT MIT HÄNDEN – QUANTENHEILUNG –
AURA-CHIRURGIE

Reinigung und Ausgleich der Chakren - Arbeiten mit dem Laserfinger - Selbstbehandlung - Fernbehandlung - Narbenentstörung

Modul 3: MEDIALE BOTSCHAFTEN AUS DER FEINSTOFFLICHEN WELT EMPFANGEN - VERBINDUNG MIT DEM HÖHEREN SELBST

Die Welt der Engel – aufgestiegenen Meister – Naturwesen, Seelengespräche, Meditationen und Traumreisen

Modul 4: RÄUCHERN – AROMATHERAPIE - ESSENZEN

Wann, wo und wie Räuchern - Düfte und Aromen fürs Wohlbefinden - Herstellung einer ganzheitlich unterstützenden Essenz für alle drei Ebenen

Modul 5: LEBENSRAUM - HARMONISIERUNG

Den Fluss der Energien in Wohnräumen wahrnehmen und bei Disharmonien diese mit Hilfsmitteln wie Kristallen, Symbolen und/oder Farben ausgleichen

Modul 6: SCHAMANISCHE EINFLÜSSE IN DER HEILARBEIT

Clearing - Einsatz von Trommel und Rassel - Krafttiere - Anrufung und Einsatz der Elemente und Himmelsrichtung in der medial -schamanischen Praxisarbeit

Termine

jeweils von
Freitag:    17:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr  und 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag:  10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Modul 1:   04. Okt.  - 06. Okt. 2019
Modul 2:   29. Nov. - 01. Dez. 2019
Modul 3:   14. Feb.  - 16 Feb. 2020
Modul 4:   03. Apr.  - 05. Apr. 2020
Modul 5:   19. Jun.   - 21. Jun. 2020
Modul 6:   31. Jul.    - 02. Aug. 2020

Leistungen

6 Module a´18 Einheiten
Zusätzlich zwischen den Modulen bei Bedarf jeweils begleitend 2 Einheiten in Einzelarbeit.
Gesamteinheiten der Ausbildung: 126 UE (1 UE = 50 Minuten)

Abschlussarbeit

Essay über mind. 2500 Wörter

Seminarkosten

Gesamt: € 1680,– (inkl. MwSt)
(inkl. Zertifikat "Practitioner" und ausführlicher Unterlagen!)

Anzahlung bei Anmeldung: € 280,–
Restbetrag in 5 Raten (immer beim nächsten Modul), d.h. Modul 1 wird bezahlt bei der Anmeldung, Modul 2 wird bezahlt beim Modul 1, usw. – zu je € 280,-

Zzgl. Pausenverpflegung: € 25,–/ Modul
(für veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, ...)

Da es sich um eine berufsbegleitende Gesamtausbildung handelt, können keine Einzelmodule gebucht werden!

Seminarleitung

Maria Solva Roithinger; zertifizierte Energethikerin (ENFO & WKO), Medium und Mediale Heilerin, Mediale prozess- und themenunterstützende Lebensbegleiterin, Autorin

Assistenz: Hannes A. Elias Roithinger; Dipl. Mental- und Erlebnispädagogischer Trainer

Anmeldeinformation

Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungsbetrag. Der Restbetrag ist dann erst 10 Tage vor dem Event fällig. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird) das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich –
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 
Stornobedingungen bei Eigenveranstaltungen: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin kannst du kostenlos stornieren, bis vier Wochen vorher berechne ich 50%, wobei eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- immer verrechnet wird. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunk oder bei Nichterscheinen berechne ich die gesamte Gebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine


Anmeldeformular

*Pflichtfelder
Website made by Agentur Klartext