Neugierig auf die vielen Aspekte des Lebens folgte ich der Spur meiner geistigen Führung hin zu vielen spirituellen Angeboten, welche ich studierte, um dann die für mich sinnvolle Essenz in mein Leben zu integrieren. Meine Hingabe gilt dem schamanischen Weg. Den Anfang fand ich über die keltisch-germanischen Jahresfeste, welche ich seit 1995 zelebriere. 

Über den langjährigen Kontakt und die Freundschaft zu Angehörigen der Crow und Lakota in Montana/USA lernte ich die indianischen Zeremonien kennen und schätzen. 

Durch meine vielen Aufenthalten in der Bretagne, Südengland und Schottland bin ich tief in den europäischen Schamanismus eingedrungen.

Think globaly – act localy ist einer meiner Lebensregeln. Hier im europäischen Teil unserer Mutter Erde fühle ich mich verbunden und diene mit offenem Herzen und einer gehörigen Portion Humor den Aufgaben, die für mich vorgesehen sind.

 

Schwerpunkte der heutigen Arbeit:

  • Seminarleitung im Licht-Focus mit Schwerpunkt Schamanismus
  • Schamanische Behandlungen und Beratungen - insbesondere Seelenrückholungen und Extraktionen
  • Haus-Reinigungen und -Energetisierungen
  • Erd- und Platzheilungen
  • Schwitzhütten
  • Organisations- und Energieberatungen für Firmen
  • Rituale und Initiationen
  • Herstellung von „spirituellen Gebrauchsgegenständen“

(Text & Bild: Antara Reimann)

www.lichtfocus.de

Veranstaltungen

 Die schamanische Kraft der Runen

Website made by Agentur Klartext