Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen Corona-, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen abgehalten!   Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen Corona-, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen abgehalten!

Orakelpflanzen und Traumblumen

Erlebnisseminar zum magischen Arbeiten mit Pflanzen, Steinen und Symbolen

Jetzt buchen

Mit Margret Madejsky 

PRAXISSEMINAR MIT DER INTERNATIONAL BEKANNTEN HEILPRAKTIKERIN MARGRET MADEJSKY


Bestimmte Pflanzen werden schon seit Jahrtausenden zum Orakeln gebraucht.  In unseren Breiten nutzten beispielsweise die Druiden und Sybillen Eibe, Immergrün oder Eisenkraut, um ihre Seherkraft zu stärken, und in der griechischen Antike atmete die Pythia den Rauch von Bilsenkraut und Lorbeer ein, um ihre prophetische Gabe zu wecken. Doch viele weitere Kräuter erweisen sich als hilfreich bei der Visionssuche, öffnen das dritte Auge, verstärken die innere Stimme oder vertiefen das Traumerleben. Daher wollen wir an diesem Wochenende Symbolik, Signaturen und Kräfte der Orakelpflanzen und Traumblumen studieren und diese Pflanzen für uns nutzen lernen.

Kursinhalte

  • Grundlegendes zum Orakeln: Welche Pflanzenorakel gibt es? Was muss man beim Orakeln beachten? Welche Art Fragen oder persönliche Anliegen lassen sich mit Hilfe von Orakelpflanzen und Traumblumen beantworten oder bearbeiten?
  • Bilderreise zum Orakel von Delphi; die Bedeutung von Lorbeer und Bilsenkraut als Orakelpflanzen. Die Räucherung der Pythia.
  • Beamerpräsentation: Orakelpflanzen & Traumblumen von Alraune bis Vergissmeinnicht.
  • Kartenlegen: Das Kartenset >Botschaften der Pflanzen< - und auch andere Kartensets - geben wertvolle Hinweise oder sogar Antworten auf viele Fragen.
  • Herstellung einer Orakel-Räuchermischung.

 

www.natura-naturans.de

Keine Vorkenntnisse nötig.

Dauer

2-Tages-Praxisseminar

Freitag:    17:00 – 21:00 Uhr 
Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Seminarkosten

Teilnahmegebühr: € 240,– 
inkl. PDF-Skript und Material

zzgl. € 16,00 Euro Verpflegungspauschale 

(für veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Knabbergebäck, Obst…)

Zahlungsmöglichkeiten:
Einmalzahlung bei Anmeldung: € 240,- bzw.
Zahlung auf 2 Raten a´  € 130,-- (Gesamtkosten: € 260,--)
(1. Rate bei der Anmeldung! - 2. Rate spät. 10 Tage vor der Veranstaltung!)

Bitte deinen Zahlungswunsch bei deiner Anmeldung in das Feld: Nachricht schreiben - Die 1. Rate ist dann bei Anmeldung fällig! 

Anmeldeinformation

Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen CORONA - GESUNDHEITS-/ und SICHERHEITSMASSNAHMEN abgehalten!
  • Die Abstandsregelung von mindestens einem Meter ist einzuhalten. In geschlossenen Räumen ist auch eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ausgenommen sind Personen, denen dies aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
  • Eintritt in das Seminarzentrum nur mit Mund-Nasen-Schutz oder Gesichtsvisier.
  • Desinfektionsmittel stehen beim Eingang und im Toilettenbereich zur Verfügung.
  • Bitte einen Meter Abstand halten zu anderen Personen auch während den Pausen.
____________________________________________________________________________________
Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungs,- Rechnungsbetrag. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird), bzw. bei nicht vorhersehbaren Umständen (Krankheit des Seminarleiters, Epidemie bzw. Pandemie,...)  das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich – 
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 
Stornobedingungen bei Eigenveranstaltungen: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin kannst du kostenlos stornieren, bis vier Wochen vorher berechne ich 50%, wobei eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- immer verrechnet wird. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunk oder bei Nichterscheinen berechne ich die gesamte Gebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Bei Seminarabbruch wird bei vereinbarter Ratenzahlung der komplette Restbetrag sofort fällig.  
Stornobedingungen bei Gastreferenten: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin mit dem Gastreferenten beträgt die Stornogebühr 50% des Seminarpreises, sowie eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- ,danach müssen wir leider 100 % der Kosten in Rechnung stellen  - Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich!

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen bzw. Reisen setzt die psychische und physische Gesundheit voraus!

Im weiteren behalte ich mir bei Nichteinhaltung der ethisch, moralischen Regeln, sowie der nicht Einhaltung der abgesprochenen Zahlungsbedingungen das Recht auf Ausschluss an der Kurs-, Seminarteilnahme, sowie die Aberkennung der bereits verliehenen Zertifikate.

 

Termine


Anmeldeformular

*Pflichtfelder
Website made by Agentur Klartext