Der Pfad der Völva

„The Way of the Völva“ - EINFÜHRUNGSSEMINAR

Jetzt buchen

Mit Zindra Andersson

Dozentin

ZINDRA ANDERSSON, PRIESTERIN AVALONS und PRIESTERIN DER FREYA ist eine VÖLVA und SCHAMANIN aus Schweden stammend und nun in Glastonbury - Avalon lebend.

Zindra arbeitet seit vielen Jahren mit Schamanismus und Seidr, und hat verschiedene Arten des Reisens in die Anderswelt erforscht. Ihr Weg, den sie unterrichtet, besteht darin den Geistwesen und dem Land zu lauschen, in dem Glauben, dass die ganze Weisheit in der Natur der Göttin und ihren Geschöpfen zu finden ist.

Als eine der Priesterinnen Avalons lebt Zindra in Glastonbury, wo sie die Ausbildung „The Way of the Völva“ („Der Pfad der Völva“) für den Glastonbury Goddess Temple gegründet hat und leitet.

An diesem 2-TÄGIGEN EINFÜHRUNGSSEMINAR werden wir uns: der KUNST und der MAGIE der VÖLVA - der Seherin nähern. Verschiedene Techniken sowie der achtsame Umgang mit allem Leben in den verschiedenen Ebenen werden uns durch diese zwei Tage begleiten und so manch Begegnung außerhalb von Raum und Zeit darf so geschehen.

Völvas waren nordische Schamaninnen, Seherinnen und Schöpferinnen der magischen Seid.

Doch wer waren diese weißen Frauen und mit welcher Magie wirkten sie?
Fragen auf denen Zindra uns Antworten schenken wird.

Völvas arbeiteten mit den Geistwesen der Natur und der Anderswelt. In diesen 2 Tagen lernen wir verschiedene Methoden kennen um dieses Wissen auch für uns zu anzuwenden.

Auch mit der Riesengöttin Jord (Mutter Erde) werden wir arbeiten und

  • du wirst deinen Fylgia (Helfer) kennenlernen.
  • Du wirst lernen mit den Bäumen und Geistwesen rund um dich in Verbindung zu treten,
  • dein Bewusstsein auszudehnen und
  • die Zeichen in der Natur zu lesen.

Auf schamanischen Reisen und Visualisierungen wirst du auf Freja die große Göttin der Liebe und Magie treffen. Sie wird dir helfen deinen eigenen Pfad - deinen Weg zu finden.


Das Seminar findet auf Deutsch statt.

www.goddesstempleteachings.co.uk

Keine Vorkenntnisse nötig.

Dauer

2-Tages-Wochenendseminar 

Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Seminarkosten

Teilnahmegebühr: € 240,– 
zzgl. € 25,00 Euro Verpflegungspauschale
(für veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Knabbergebäck, Obst…)

Anzahlung bei Anmeldung: € 120,–
Restbetrag bis spät. 10 Tage vor der Veranstaltung!
Begrenzte Teilnehmerzahl – bitte rechtzeitig anmelden! 

Anmeldeinformation

Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungsbetrag. Der Restbetrag ist dann erst 10 Tage vor dem Event fällig. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird) das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich – 
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 

Stornobedingungen bei Gastreferenten:
Bei Gastreferenten ist die Anmeldegebühr gleichzeit die Stornogebühr! Dh. bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin mit dem Gastreferenten betrtägt die Stornogebühr die Anmeldegebühr (Anzahlung), danach müssen wir leider 100 % der Kosten in Rechnung stellen  - Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich!

Termine


Anmeldeformular

*Pflichtfelder
Website made by Agentur Klartext