Talisman, Amulett und Zauberbeutel

Erlebnisseminar zum magischen Arbeiten mit Pflanzen, Steinen und Symbolen

Jetzt buchen

Mit Olaf Rippe 

PRAXISSEMINAR MIT DEM INTERNATIONAL BEKANNTEN HEILPRAKTIKER OLAF RIPPE 

Viele Kultgegenstände, Symbole, Pflanzen, Tiere, Fossilien oder Mineralien dienen seit Urzeiten als magischer Schutz und Magnet des Glücks. Ein Seminar über das Wesen der Magie, magisches Brauchtum, über die Zauberkraft der Natur und von Symbolen und wie man sich selber einen Zauberbeutel herstellt.
 

Seit Urzeiten dienen Fundstücke aus der Natur und vom Menschen Geschaffenes als Amulette und Talismane. Vor allem in schamanischen Kulturen sind sie noch heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens, besonders zur Unterstützung von Heilungsprozessen. Sie ziehen das Glück an oder schützen vor Gefahren. Sie sind aber auch ein mögliches Hilfsmittel, um Kontakt zu höheren Mächten herzustellen, die uns bei der Selbstfindung und Gestaltung des Lebens unterstützen. Das Seminar gibt auch Einblicke in die eigenen schöpferischen und magischen Fähigkeiten, da wir Zauberbeutel selbst herstellen.

 

Das Seminar enthüllt die faszinierend hintergründigen Bedeutungen von Schutzpflanzen wie Alraune, Wurmfarn und Engelwurz; Symbolen wie Drudenfuß (Pentagramm), Hexagramm, Hexensigillen und anderen Symbolen wie Kreuz oder Bannkreis. Auch Fossilien, Krallen, Zähne, Edelsteine, Metalle und Mineralien dienen von jeher dem Schutzzauber. Gemeinsam ergründen wir deren magische Bedeutung und stellen selbst Amulette und Zauberbeutel her. Gerne kann man eigene Amulette mitbringen, deren Art und Wirkung wir uns im Kurs anschauen werden.

Kursinhalte

  • Was ist Magie, was sind Amulette und Talismane und wie erklärt sich ihre Wirkung – Hintergründe, Historisches, Wirkungsprinzipien.
  • Schutz- und Zauberpflanzen - von Verschrei- und Berufskräutern, von Alraune bis Zaunrübe.
  • Drudenfuß, Hexagramm und andere magische Zeichen.
  • Fossilien, Mineralien und Metalle und deren Wirkung.
  • Amulette und Talismane für Liebe, Gesundheit, Partnerschaft, Schutz, Beruf, .....
  • Wie man seinen magischen Willen findet und formuliert.
  • Umsetzung des Willens in Symbolform; Bedeutung von Farbe, Form und Zahl in der Magie.
  • Anfertigung von Amuletten oder Zauberbeuteln unter Anleitung.
  • Abschlusszeremonie und Weihung der Zauberbeutel 

 

Bitte Malutensilien (Block, Buntstifte, Lineal, Zirkel) und, sofern vorhanden, „magische“ Gegenstände für Zauberbeutel mitbringen.


www.natura-naturans.de

Keine Vorkenntnisse nötig.

Dauer

2-Tages-Praxisseminar

Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sonntag: 09:30 – 16:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Seminarkosten

Teilnahmegebühr: € 245,– 
inkl. PDF-Skript und Material

zzgl. € 25,00 Euro Verpflegungspauschale 

(für veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Knabbergebäck, Obst…)

Zahlungsmöglichkeiten:
Einmalzahlung bei Anmeldung: € 245,- bzw.
Zahlung auf 2 Raten a´  € 132,50 (Gesamtkosten: € 265,--)

Bitte deinen Zahlungswunsch bei deiner Anmeldung in das Feld: Nachricht schreiben - Die 1. Rate ist dann bei Anmeldung fällig! 

Anmeldeinformation

Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungs,- Rechnungsbetrag. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird) das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich –
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 
Stornobedingungen bei Eigenveranstaltungen: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin kannst du kostenlos stornieren, bis vier Wochen vorher berechne ich 50%, wobei eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- immer verrechnet wird. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunk oder bei Nichterscheinen berechne ich die gesamte Gebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Bei Seminarabbruch wird bei vereinbarter Ratenzahlung der komplette Restbetrag sofort fällig.  
Stornobedingungen bei Gastreferenten: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin mit dem Gastreferenten beträgt die Stornogebühr 50% des Seminarpreises, sowie eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- ,danach müssen wir leider 100 % der Kosten in Rechnung stellen  - Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich!

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen bzw. Reisen setzt die psychische und physische Gesundheit voraus!

Termine


Anmeldeformular

*Pflichtfelder
Website made by Agentur Klartext