Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen Corona-, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen abgehalten!   Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen Corona-, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen abgehalten!

Die Riesen Göttinnen

Ihre Elemente und wie du mit ihnen arbeiten kannst

Jetzt buchen

Mit Zindra Andersson

Dozentin

ZINDRA ANDERSSON, PRIESTERIN AVALONS und PRIESTERIN DER FREYA ist eine VÖLVA und SCHAMANIN aus Schweden stammend und nun in Glastonbury - Avalon lebend.

Zindra arbeitet seit vielen Jahren mit Schamanismus und Seidr, und hat verschiedene Arten des Reisens in die Anderswelt erforscht. Ihr Weg, den sie unterrichtet, besteht darin den Geistwesen und dem Land zu lauschen, in dem Glauben, dass die ganze Weisheit in der Natur der Göttin und ihren Geschöpfen zu finden ist.

Als eine der Priesterinnen Avalons lebt Zindra in Glastonbury, wo sie die Ausbildung „The Way of the Völva“ („Der Pfad der Völva“) für den Glastonbury Goddess Temple gegründet hat und leitet.

In diesem Workshop werden wir mit den Elementen arbeiten. Wir werden unsere Beziehung zu ihnen durch die Arbeit in der Natur vertiefen. Auch mit den Heilungskräften der Elemente werden wir in diesen gemeinsamen Tagen arbeiten. Dazu werden kleine Zeremonien mit jedem Element, um sie besser wahrzunehmen und kennen zu lernen, ausgeführt.

Der Segen der Elemente der Avalonischen Tradition wird einfließen.

Durch Meditationen und geführte Reisen in die Nördlichen Welten werden wir den Kontakt zu den Elementen stärken.

Jedes Element wird von einer Riesen-Göttin der Nördlichen Tradition gehalten. Die Riesinnen sind uralte und sehr kraftvolle Wesen. Durch geführte Reisen werden wir diese Göttinnen kennen lernen und herausfinden, wie sie uns in unserer persönlichen Entwicklung helfen und unterstützen können. Sie werden uns mit ihren Gaben, die aus Weisheit und Stärke bestehen, beschenken.

In der Arbeit mit den Elementen werden wir auf weitere Wesen treffen, diese besuchen und kennenlernen.

Da uns die Elemente in der Natur klarer begegnen, ist für Samstag ein ganzer Tag im Bluntautal geplant. Eingebettet zwischen den Bergen, an einem klaren und kalten Bach, umgeben von Baumwesen können wir die Elemente hautnah erleben und fühlen. Bitte dafür passend Kleidung, Regenschutz, Sitzunterlage, Rucksack mitnehmen.

So treten wir eine Reise in unterschiedliche Welten der Nördlichen Tradition an.

Das Seminar findet auf Deutsch statt.

KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG!
RECHTZEITIG ANMELDEN / BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL!!!

Dauer

2,5 -Tages - Wochenendseminar 

Freitag:    17:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 10:0
0 – 18:00 Uhr (inkl. lecker Jause)
                  Treffpunkt: 9.45 Uhr Parkplatz Bluntautal (Golling)/ optional 8.30 Uhr                          bei der Praxis für Fahrgemeinschaften
Sonntag:  10:00 – 16:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

 

Seminarkosten

Teilnahmegebühr: € 290,– 
zzgl. € 25,00 Euro Verpflegungspauschale
(für veg. Jause, veg. Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse, Knabbergebäck, Obst…)

Zahlungsmöglichkeiten:
Einmalzahlung bei Anmeldung: € 290,- bzw.
Zahlung auf 2 Raten a´  € 155,-- (Gesamtkosten: € 310,--)
(1. Rate bei der Anmeldung! - 2. Rate spät. 10 Tage vor der Veranstaltung!)

Bitte deinen Zahlungswunsch bei deiner Anmeldung in das Feld: Nachricht schreiben - Die 1. Rate ist dann bei Anmeldung fällig! 

Anmeldeinformation

Alle Veranstaltungen werden nach den aktuellen CORONA - GESUNDHEITS-/ und SICHERHEITSMASSNAHMEN abgehalten!
  • Die Abstandsregelung von mindestens einem Meter ist einzuhalten. In geschlossenen Räumen ist auch eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ausgenommen sind Personen, denen dies aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
  • Eintritt in das Seminarzentrum nur mit Mund-Nasen-Schutz oder Gesichtsvisier.
  • Desinfektionsmittel stehen beim Eingang und im Toilettenbereich zur Verfügung.
  • Bitte einen Meter Abstand halten zu anderen Personen auch während den Pausen.
____________________________________________________________________________________
Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungs,- Rechnungsbetrag. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird), bzw. bei nicht vorhersehbaren Umständen (Krankheit des Seminarleiters, Epidemie bzw. Pandemie,...)  das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich – 
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 
Stornobedingungen bei Eigenveranstaltungen: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin kannst du kostenlos stornieren, bis vier Wochen vorher berechne ich 50%, wobei eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- immer verrechnet wird. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunk oder bei Nichterscheinen berechne ich die gesamte Gebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Bei Seminarabbruch wird bei vereinbarter Ratenzahlung der komplette Restbetrag sofort fällig.  
Stornobedingungen bei Gastreferenten: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin mit dem Gastreferenten beträgt die Stornogebühr 50% des Seminarpreises, sowie eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- ,danach müssen wir leider 100 % der Kosten in Rechnung stellen  - Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich!

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen bzw. Reisen setzt die psychische und physische Gesundheit voraus!

Im weiteren behalte ich mir bei Nichteinhaltung der ethisch, moralischen Regeln, sowie der nicht Einhaltung der abgesprochenen Zahlungsbedingungen das Recht auf Ausschluss an der Kurs-, Seminarteilnahme, sowie die Aberkennung der bereits verliehenen Zertifikate.

 

Termine


Anmeldeformular

*Pflichtfelder
Website made by Agentur Klartext