Bau deine Ritual- und Zauberrassel

für Herz und Heilarbeit - WORKSHOP

Jetzt buchen

 

Warum die Rassel so wichtig ist...


Die Rassel ist so wie die Trommel auch seit jeher ein wichtiges und kraftvolles Werkzeug für die Heil- und Riutualarbeit.

So ist auch das formen und enstehen lassen einer solchen, ein schöpferischer Prozess, den wir mit Räucherungen und Ritualen beginnen und begleiten.

Die Klänge und Töne unterstützen dich, in DEINE Balance – in DEINE ureigene Schwingung zu kommen.

Rasseln bedeutet Rhythmus und 
Rhythmus bedeutet Leben.

 

Es ist ein sich einlassen auf das was kommen mag und ins hörbare transportiert werden möchte. Denn jeder Trommelschlag mit deiner Herztrommel löst etwas in dir und deinem Gegenüber aus. Diese Trommeln sind weit mehr als Musikinstrumente, es sind Heiltrommeln die tiefer führen und so etwas in Bewegung bringen können. Dabei kannst du dein rationales Denken hinter dir lassen und dich einfach von deinem Gefühl leiten lassen.

In diesem Workshop wird jeder Teilnehmer seine ganz persönliche schamanische Rassel für Herz- und Heilarbeit herstellen.

 
Wir beginnen mit einem Reinigungsritual,  einer Mediation  und dem einstimmen auf den Tag an dem unsere Rassel das Licht der Welt erblicken möchte.

Gebaut wird mit natürlichen Materialien (Pergament, Holz, Kristallen,...) Gerne kannst du ein besonderes Stück Holz für den Griff auch selber mitbringen. Auch Kristalle, Federn, Perlen die du zum Verzieren verwenden möchtest kannst du gerne mitbringen.

Auch während des Tages, beim entstehen deiner Rassel begleiten uns verschiedene Meditationen und Rituale, so kann ein sehr kraft-, heil- und segensvoller Tag entstehen.

Uns ist es sehr wichtig, dass wir nur hochwertiges und
nachhaltiges Material verarbeiten.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl – 
kleine Gruppen - max. 8 Teilnehmer!

Seminarkosten

Gesamt:               € 120,-- (inkl. Material)

Zahlungsmöglichkeiten:
Einmalzahlung bei Anmeldung: € 120,- bzw.
Zahlung auf 2 Raten a´  € 65,-- (Gesamtkosten: €130,--)

Bitte deinen Zahlungswunsch bei deiner Anmeldung in das Feld: Nachricht schreiben - Die 1. Rate ist dann bei Anmeldung fällig! 


Zzgl. Verpflegungspauschale:      €   14,--
(veg. Jause, Kaffee, Tee, Keckse, Obst,…) 

Dauer

2 Abend Workshop
Dienstag:  19.00 – ca. 21.30 Uhr und 
Mittwoch: 19.00 – ca. 21.30 Uhr 

Seminarleitung

Maria Solva Roithinger; Zertifizierte Energethikerin (ENFO & WKO), Medium und Mediale Heilerin, Mediale prozess- und themenunterstützende Lebensbegleiterin, Autorin, Naturheiltherapeutin

Assistenz: Hannes A. Elias Roithinger; Dipl. Mental- und Erlebnispädagogischer Trainer

Anmeldeinformation

Nach Anmeldung online oder schriftlich erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Überweise bitte immer den auf der Anmeldebestätigung angegebenen Anzahlungs,- Rechnungsbetrag. Für die Vergabe der Seminarplätze ist der Eingang der Anmeldung und der Zahlung entscheidend.
Das JustLIFE Ausbildungszentrum behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl (die vom jeweiligen Seminarleiter festgelegt wird) das Seminar bzw. die Veranstaltung spätestens 14 Tage vor dessen Beginn abzusagen bzw. auf einen anderen (späteren) Termin zu verschieben und die dafür angemeldeten Teilnehmer unverzüglich darüber zu informieren, sodass von diesen kein Kostenersatz jeglicher Art gegenüber dem JustLIFE Ausbildungszentrum geltend gemacht werden kann. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung (innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn) kannst du, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist bzw. du von der Warteliste nachrückst, den gesamten Seminarbeitrag zu Beginn des Seminars Vorort bezahlen

ACHTUNG: Jede Seminaranmeldung ist verbindlich –
unabhängig von der Zahlung!


Unterkunft (sofern benötigt) ist zusätzlich beim jeweiligen Gasthof/ Hotel vor Ort zu bezahlen. Eine Liste wird dir bei Bedarf zugesandt. Reservieren bitte dein Zimmer direkt im Gasthof / Hotel bzw. den Angaben in der Anmeldebestätigung entsprechend. 
Stornobedingungen bei Eigenveranstaltungen: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin kannst du kostenlos stornieren, bis vier Wochen vorher berechne ich 50%, wobei eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- immer verrechnet wird. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunk oder bei Nichterscheinen berechne ich die gesamte Gebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Bei Seminarabbruch wird bei vereinbarter Ratenzahlung der komplette Restbetrag sofort fällig.  
Stornobedingungen bei Gastreferenten: Bis zu acht Wochen vor dem Seminartermin mit dem Gastreferenten beträgt die Stornogebühr 50% des Seminarpreises, sowie eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-- ,danach müssen wir leider 100 % der Kosten in Rechnung stellen  - Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich!

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen bzw. Reisen setzt die psychische und physische Gesundheit voraus!

Termine


Anmeldeformular

Derzeit gibt es keine Seminare

Website made by Agentur Klartext